NextFlex ist das Ergebnis der Kombination der 11-Schicht-Cast-Coextrusionstechnologie mit den neuen Rohstoffformulierungen, die auf einer Mono-Polyolefin (MPO)-Struktur aus Polyethylen, Polypropylen und einem geringen Anteil EVOH basieren.  Aufgrund der MonoPolyolefin-Struktur von NEXT FLEX und seiner Hochleistungsrohstoffe reduziert es die Dichte um 6% im Vergleich zu einer ähnlichen PA-Struktur. NEXT FLEX Produkte haben ein Maximum an Flexibilität, hohe Barriereeigenschaften und insgesamt einen geringeren Energieverbrauch, wenn es um Siegel- und Formgebungstemperaturen geht. Diese neue Generation von Folien unterstützt die Kreislaufwirtschaft und erfüllt die Anforderungen von Markeninhabern, Verpackungsrichtlinien, Rohstoffherstellern, Einzelhändlern und Verbrauchern.

NextFlex ist das Ergebnis der Kombination der 11-Schicht-Cast-Coextrusionstechnologie mit den neuen Rohstoffformulierungen, die auf einer Mono-Polyolefin (MPO)-Struktur aus Polyethylen, Polypropylen und einem geringen Anteil EVOH basieren.  Aufgrund der MonoPolyolefin-Struktur von NEXT FLEX und seiner Hochleistungsrohstoffe reduziert es die Dichte um 6% im Vergleich zu einer ähnlichen PA-Struktur. NEXT FLEX Produkte haben ein Maximum an Flexibilität, hohe Barriereeigenschaften und insgesamt einen geringeren Energieverbrauch, wenn es um Siegel- und Formgebungstemperaturen geht. Diese neue Generation von Folien unterstützt die Kreislaufwirtschaft und erfüllt die Anforderungen von Markeninhabern, Verpackungsrichtlinien, Rohstoffherstellern, Einzelhändlern und Verbrauchern.

Ober- und Tiefziehfolien für Vakuumanwendung

NEXT FLEX Ober- und Tiefziehfolien sind für Vakuumanwendungen geeignet, insbesondere für Produkte wie: Fleisch- und  Wurstwaren, Frischfleisch, Käse und Fisch.  Die Folienstärken sind in 60, 80, 100, 130, 150, 170, 200, 250 und 270 µm erhältlich.

Ober- und Tiefziehfolien für MAP-Anwendung

NEXT FLEX Ober- und Tiefziehfolien eignen sich für MAP-Anwendungen, insbesondere für Produkte wie: Fleisch und Wurstwaren, Brot und für Fleisch und Käse Aufschnittverpackungen und ist daher eine perfekte Alternative zu Hartfolien wie APET/PE. Die Folienstärke als Alternative zu APET/PE ist als NEXT FLEX in 250 und 270 µm erhältlich.

Folien für Vakuumbeutelhersteller

NEXT FLEX-Folien sind auch als Verarbeitungsfolien für die Herstellung von Vakuumbeuteln erhältlich: erhältlich Stärken sind: 60, 80, 100 und 130 µm.

Vakuumbeutel

COMBINEXT sind Vakuumbeutel, die aus der nachhaltigen MPO-Folie NEXT FLEX hergestellt werden und für alle Lebensmittel geeignet sind.  Aufgrund der hohen Sauerstoffbarriereeigenschaften bieten COMBINEXT eine extrem erhöhte Barriere im Vergleich zu Standard-Vakuumbeuteln aus PA/PE.  Verfügbare Stärken sind 60, 80, 100 und 130 µm.

Geprägte Beutel und Rollen

COMBINEXT FRESH sind geprägte Vakuumbeutel und -rollen, die aus dem nachhaltigen MPO-Film NEXT FLEX hergestellt werden. Ein spezielles Prägemuster, das durch Heißprägen erhalten wird, soll ein schnelleres Ansaugen der Luft auf externen Vakuumverschließmaschinen begünstigen und macht dieses Produkt perfekt für den Hausgebrauch.

Bedruckbare Folien für Vakuum- und ATM-Anwendungen

In einer zunehmend kundenspezifischen Welt war es notwendig, sowohl den Anforderungen an die Wiederverwertbarkeit als auch den Kundenwünsche gerecht zu werden. Aufgrund dessen entstand COMBIFLEX R, eine neue Verbundfolie, die bedruckbar und in einer Kreislaufwirtschaft perfekt recycelbar ist. COMBIFLEX R ist auch in abziehbarer und beschlagfreier Ausführung erhältlich und garantiert hohe Transparenz und eine hohe Barriere für mehr Produktsicherheit. CombiflexR-Folien eignen sich für Vakuum- und ATM-Anwendungen, insbesondere für Produkte wie Aufschnitt. Sie sind die recycelbare Alternative zu klassischen Oberfolien. Verfügbare Stärken sind 65 und 85µm.

MPO steht für MonoPoloyolefine.

Das Next Flex-Design nähert sich der Kreislaufwirtschaft durch ein Design, das auf die Förderung des Recyclings ausgerichtet ist, wobei nur kompatible Materialien ausgewählt werden, die gemeinsam recycelt werden können. Aus diesem Grund verwendet NEXT FLEX Polypropylen und Polyethylen, um eine möglichst homogene Polyolefinstruktur zu erhalten, die perfekt geeignet ist, um gemeinsam in die Wertströme bestehender Kunststoffrecyclinganlagen umgewandelt zu werden.

WENIGERES GEWICHT
Weniger Abfall

RECYCELBAR
Recycelbar für Kreislaufwirtscchaft

VERFÜGBAR
Sofort lieferbar

VERSATILE
Erhältlich als Tiefziehfolie und als Vakuumbeutel

HOHE BARRIEREFÄHIGKEIT

Längere Haltbarkeit

ZERTIFIZIERT VON EINER
UNABHÄNGIGEN BEHÖRDE
Exklusivpartner „Grüner Punkt“

PASTEURIZABEL
bei 100° / 2h

11-SCHICHT-KOEXTRUSION
TECHNOLOGIE

Cyclos-HTP
Zertifizierung

Das 1993 in Osnabrück gegründete Institut Cyclos GmbH – Institut für Recyclingfähigkeit und Produktverantwortung – ist heute einer der führenden Vertreter auf dem Gebiet der Abfallwirtschaft und des Materialflusses in Deutschland. Auf der Grundlage langjähriger Erfahrung hat es einen Anforderungs- und Bewertungskatalog („R&A-Katalog“) zur Prüfung der Recyclingfähigkeit von Verpackungen entwickelt. Im Rahmen dieser Anforderungen werden Sortier-, Verarbeitungs- und Verwertbarkeitsprüfungen von Verpackungsmaterialien durchgeführt und entsprechende Zertifikate und Berichte zur Einstufung der Verwertbarkeit ausgestellt.

Das Institut hat die Recyclingfähigkeit von Ober- und Tiefziehfolien und Vakuumbeuteln, die mit NEXT FLEX hergestellt wurden, zertifiziert.

ZERTIFIZIERUNG HERUNTERLADEN